Karin Zimmermann

dipl. Craniosacraltherapeutin, dipl. Physiotherapeutin

Etwas Persönliches

Ich bin verheiratet, Mutter zweier erwachsener Töchter und  Grossmutter von zwei Enkeltöchtern.

Ursprünglich bin ich Physiotherapeutin und habe über einen langen Zeitraum als solche mit Menschen mit Beeinträchtigungen gearbeitet. 2003 liess ich mich am International Institute for Craniosacral Balancing® zur  biodynamischen Craniosacraltherapeutin ausbilden. Die Craniosacraltherapie erweiterte mein schulmedizinisches Wissen vom Menschen. Sie beantwortete mir Fragen im Zusammenhang von Körper, Seele und Geist und der Entstehung von Krankheiten und Traumen. Im Mittelpunkt der biodynamischen Craniosacraltherapie steht die Zusammenarbeit mit den in jedem Menschen innewohnenden universellen Kräften des Gesunden. 

Langjährige Berufserfahrung als Therapeutin

  • 15 Jahre Tätigkeit als Physiotherapeutin im Behindertenbereich
  • eigene Praxis für Craniosacraltherpaie seit 2007
  • Supervisorin für Studierende der Craniosacraltherapie

Spezielle Aus- und Weiterbildungen

  • Embryologie und Geburtsdynamiken
  • Babykurse für Craniosacraltherapeuten
  • Assistentin bei Ausbildungslehrgängen für Craniosacraltherapie
  • Traumaheilung rund um Schwangerschaft, Geburt und Bindung
  • verschiedene Entspannungsverfahren bei chronischer Migräne und Kopfschmerzen
  • seit März 2018 in Ausbildung zur Trauma Therapeutin (SE Somatic Experiencing® nach Peter Levine)
  • Ausbildung in systemischer Aufstellungsarbeit, bei Cécile Khalil in Rapperswil
  • Kurse in neoreichianischer Körper- und Atemarbeit, bei Burkhardt Kiegeland, ehem. Verein «Eins und Sein»

Interessante Links